Als „alte Bauernfamilie“ nutzen wir, so es unsere Berufe zulassen, den Hof weiterhin gemäß seiner ursprünglichen Bestimmung.

Unsere Schafe fressen selbst geschnittenes und eingefahrenes Heu,

für die Kaninchen stechen wir die „Bumbchen*“ von Hand.

Die Hühner dürfen den ganzen Tag an der frischen Luft Körner picken und auf Bäume flattern.

Im Gemüsegarten und Gewächshaus stehen jedes Jahr Tomaten, Gurken, Bohnen, verschiedene Salate und noch vieles mehr. Im Sommer biegen sich die Stachel-, Johannes- und Himbeersträucher sowie die Erdbeeren unter ihrer süßen Last.

Falls Sie im richtigen Zeitraum unser Gast sind, kann es passieren, das wir Ihnen kurzerhand einen kleinen gesunden Obst- oder Gemüsekorb zur Verfügung stellen können.